Es gibt unterschiedliche Schulen im Schulsytem in der Slowakei. Die meisten Austauschschüler gehen zu einem so genannten Gymnázium. Respekt vor dem Lehrer ist sehr wichtig. Es gibt zwischen sechs und sieben Schulstunden am Tag. Meistens von acht Uhr morgens bis zwei Uhr am Nachmittag.

Die Unterrichtsfächer sind vorgegeben. Meistens gibt es: Mathematik, Slowakisch, ein bis zwei Fremdsprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch oder Russisch, je nach Schule)Geographie, Geschichte, Biologie, Sport, Physik., Chemie, Informatik, Sozialwissenschaften. An manchen Schulen gibt es auch nachmittags Unterricht. Die Noten gehen von 1 bis 5.

Es gibt ein oft eine Schulcafeteria. Es gibt hier keine Auswahl. Vegetarier müssen ihr Essen von Zuhause mitbringen.